RSS
f
Quadratisches Logo der Bürgerliste Salzburg mit HintergrundLogo Bürgerliste - Die Grünen in der Stadt

Kultur

Kulturpolitik soll die Vielfalt des kulturellen Lebens in Salzburg sichern. Kultur soll die Möglichkeit haben, sich in einem Klima von Respekt und Freiheit zu entwickeln und Raum für Neuerungen und Experimente haben.

Standpunkte

Kulturpolitik soll die Vielfalt des kulturellen Lebens in Salzburg sichern. Kultur soll die Möglichkeit haben, sich in einem Klima von Respekt und Freiheit zu entwickeln und Raum für Neuerungen und Experimente haben.

Der Abschluss mittelfristiger Finanzierungsverträge mit mehreren wichtigen Kultureinrichtungen dieser Stadt, der Neubau der ARGE, die Sanierung und der Ausbau von Kulturstätten wie Toihaus, Kunstverein, Berchtoldvilla und republic und die Sicherung der finanziellen Grundausstattung für viele Kulturschaffende sind Ergebnis unserer Arbeit der letzten Jahre.

Trotzdem gibt es noch genug zu tun. Uns geht es darum, ein neues Bewusstsein zu schaffen, in dem liberale Haltung und offene Zugängen auch zu ungewohnten Formen von Kunst und Kultur möglich sind.

Ein ausreichendes Kulturbudget, das der Bedeutung der Kultur in dieser Stadt entspricht und KünstlerInnen nicht als Bittsteller behandelt, sondern als PartnerInnen respektiert, ist eine zentrale Forderung.

Kulturelle Vielfalt, die Förderung künstlerischer Aktivitäten und Freiräume, die auch in Salzburg lebenden BürgerInnen anderer Kulturkreise künstlerischen und kulturellen Ausdruck ermöglichen, sind wesentliche Schwerpunkte unserer Kulturpolitik.

Logo FacebookLogo TwitterLogo Google Plus